Buchtipp

Katrin Lankers
Der Zauber eines Augenblicks
240 Seiten
Ab 12 Jahren
ISBN: 978-3-522-50143-9
Preis: 12,95 €

1355 auf Burg Eckstein: Johanna liebt die Pferde auf dem Hof, ganz besonders ihren Hengst Parzival. Doch dann erfährt sie von ihrem Vater, dass einige Pferde, darunter auch Parzival, beim anstehenden Ritterturnier verkauft werden sollen. Von dem bunten Fest ist sie begeistert und vergisst darüber für einen Moment ihre Traurigkeit über den anstehenden Verlust ihres Pferdes. Außerdem treffen ihre Augen immer wieder die eines jungen Ritters, ausgerechnet derjenige, der Parzival kaufen möchte. Dann erklärt Johannas Vater, dass jemand um ihre Hand angehalten hat und in ihr keimt ein fürchterlicher Verdacht auf. Sie fühlt sich viel zu jung um zu heiraten und sorgt sich um Parzival. Verzweifelt sucht sie nach einer Lösung und als einzigen Ausweg erscheint ihr die Flucht mit Parzival.

Ich finde das Buch toll, weil Johannas Charakter so ansprechend beschrieben wird und man sich gut in die Geschichte hineinversetzen kann.
Hannah, 15 Jahre

Mir hat der Buchumschlag so gut gefallen, denn er fühlt sich fast samtig an. :-) Das Buch ist bis zum Schluss spannend und so schön romantisch.
Naomi, 14 Jahre