Skip to main content

Impressum

Herausgeber:
Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW e.V.
Friedrich-Alfred-Straße 10, 47055 Duisburg
E-Mail: brsnw@brsnw.de
Web: www.brsnw.de

 

Sportjugend Nordrhein-Westfalen
Friedrich-Alfred-Straße 25, 47055 Duisburg
E-Mail: sportjugend@lsb-nrw.de
Web: www.sportjugend.nrw

 

Gefördert vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter
des Landes Nordrhein-Westfalen
Horionplatz 1, 40213 Düsseldorf
E-Mail: info@mgepa.nrw.de
Web: www.mgepa.nrw.de

 

Redaktion:
Franzi, Janet, Johanna, Jule, Juliane, Kitti, Leonie, Lisa, Michelle,
Mirjam Brinkmann (Redaktionsleitung) und

Axel Görgens, Renate Gervink (CR), Nimet Özen, Stefanie Plümper-Little,  Dorota Sahle, Holger Wölk

 

Grafik, Layout und Herstellung:
Sieckmann. Design für Print & Screen, Essen
www.sieckmann.ruhr

 

Foto und Illu: © iStock.com/xua (1/3) /Swillklitch (3) /Herzstaub (18) /CurvaBezier (20/22) /Vimvertigo (24) /obodread (28/68/80/88) /penguinline (38) /kotoffei (41/43) /asikata (42/110) /painterr (46) /kostenkodesign (58) /Natasha_Chuen (62)  /rbv (70) /31moonlight31 (72) /KUO CHUN HUNG (76) /Askold Romanov (84) /joci03 (94) /fizkes (100) /onime (104) /Aleksandra Glustsenko (106) /mers1na (110) /askata (112) /ViewApart (116) /Jackie2K (122) /oasis15 (130) /song_mi (137) /ekapanova (138)

 

 

Nutzungsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich
Für die Nutzung der Kalendrina-Online gelten im Verhältnis zwischen der Nutzerin/dem Nutzer (im Weiteren geschlechtsunabhängig bezeichnet als „Nutzerin“) und dem Betreiber der Seite (Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V., Friedrich-Alfred-Straße 10, 47055 Duisburg, vertreten durch den Vorstand, im Weiteren „BRSNW“) die folgenden Nutzungsbedingungen. Mit Nutzung der Communityfunktionen stimmt die Nutzerin diesen Nutzungsbedingungen zu, soweit die Nutzerin zumindest beschränkt geschäftsfähig ist.

§ 2 Registrierung, Teilnahme, Mitgliedschaft in der Community

  1. Voraussetzung für die Nutzung der Community ist eine vorherige Registrierung, mit der die Nutzerin auch der Geltung der Nutzungsbedingungen zustimmt. Mit der erfolgreichen Registrierung wird die Nutzerin Mitglied der Community.
  2. Für die Registrierung benötigt der BRSNW eine gültige E-Mail–Adresse und einen "Nickname“, unter dem die Besucherin erscheinen will.
  3. Die Eintragung von persönlichen Daten jenseits derer, die im Rahmen der Registrierung notwendig sind, ist nicht erforderlich. Stellt die Nutzerin solche Daten ein, erfolgt dies in eigener Verantwortung und mit dem Willen, die Daten einer unbeschränkten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
  4. Es besteht kein Anspruch auf eine Mitgliedschaft oder Teilnahme an der Communityfunktion. Der BRSNW behält sich das Recht vor, die Teilnahme ohne Angabe von Gründen zu verweigern oder eine bereits begründete Teilnahmemöglichkeit zu entziehen.
  5. die Nutzerin darf seinen Zugang nicht Dritten zur Nutzung überlassen. die Nutzerin ist verpflichtet, ihre Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff Dritter zu schützen.

§ 3 Leistungen und Rechte des BRSNW

  1. Der BRSNW gestattet der Nutzerin, im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen Beiträge auf „Kalendrina-Online“ zu veröffentlichen. Er stellt der Nutzerin dazu im Rahmen seiner technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten unentgeltlich eine Communityfunktion zur Verfügung. Der BRSNW ist bemüht, seinen Dienst verfügbar zu halten, er ist hierzu aber unter keinem rechtlichen Gesichtspunkt verpflichtet. Insbesondere besteht kein Anspruch der Nutzerinauf eine ständige Verfügbarkeit des Dienstes. Der BRSNW behält sich vor, den Dienst, z.B. zu Wartungszwecken, zeitweilig vom Netz zu nehmen oder auch vollständig einzustellen.
  2. Der BRSNW ist nicht verpflichtet, die im Rahmen der Registrierung mitgeteilten Daten dauerhaft zu speichern. Er gewährt nicht die Aufrechterhaltung der Registrierung.
  3. Der BRSNW hat jederzeit das Recht, Beiträge und Inhalte ganz oder teilweise zu löschen. Er wird von diesem Recht insbesondere Gebrauch machen, wenn Inhalte gegen die Nutzungsbestimmungen oder die Netiquette verstoßen, bspw. einen werbenden oder anstößigen Inhalt haben. Der BRSNW überwacht die Inhalte nicht fortwährend und ist hierzu auch nicht verpflichtet.
  4. Der BRSNW übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Verlässlichkeit, Aktualität und Brauchbarkeit der durch den BRSNW oder andere Nutzerinnen bereitgestellten Inhalte.“

§ 4 Haftung und Haftungsausschluss

  1. Der BRSNW haftet für der Nutzerin entstehende Schäden nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmung und unter Berücksichtigung des nachfolgenden Haftungsausschlusses. Ausgeschlossen ist die Haftung des BRSNW für fahrlässig verursachte Schäden, soweit sich aus der nachfolgenden Ziffer 2 nichts Abweichendes ergibt. Der Haftungsausschluss gilt auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des BRSNW.
  2. Von dem in Abs. 1 festgelegten Haftungsausschluss für fahrlässiges Verhalten ausgenommen sind Schadensersatzansprüche auf Grund einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit und von einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist.
  3. Für eigene redaktionelle Inhalte haftet der BRSNW nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Eigene redaktionelle Inhalte sind sorgfältig recherchiert und nach bestem Wissen und Gewissen veröffentlicht. Postings und Inhalte von Nutzerinnen überprüft der BRSNW nicht fortlaufend. Wird dem BRSNW durch eigene Wahrnehmung oder Mitteilung Dritter bekannt, dass rechtswidrige oder gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßende Inhalte veröffentlicht sind, wird der BRSNW diese unverzüglich (ohne schuldhaftes Zögern) entfernen.
  4. Für von Nutzerinnen eingestellte Inhalte sind ausschließlich die Nutzerinnen verantwortlich. Dies gilt auch für den Inhalt von Links, die von Nutzerinnen gesetzt worden sind, sowie für von Nutzerinnen eingestelltes Bildmaterial hinsichtlich der Frage der Urheberrechte und sonstiger Rechtsverletzungen. Die Nutzerin ist verpflichtet, dem BRSNW von sämtlichen Ansprüchen Dritter freizustellen. Die Nutzerin ist darüber hinaus verpflichtet, den BRSNW bei der Abwehr derartiger Ansprüche aktiv zu unterstützen und die Kosten der angemessenen Rechtsverteidigung des BRSNW zu tragen.“
  5. Der BRSNW haftet nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services, unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei Besucherinnen und Besuchern entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden vom BRSNW, seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt werden.


§ 5 Pflichten der Nutzerin

  1. Die Nutzerin verpflichtet sich gegenüber dem BRSNW, keine Beiträge zu veröffentlichen, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen. Der Nutzer verpflichtet sich insbesondere dazu, keine Beiträge zu veröffentlichen,
    - deren Veröffentlichung einen Straftatbestand erfüllt oder eine Ordnungswidrigkeit darstellt,
    - die gegen das Urheberrecht, Markenrecht oder Wettbewerbsrecht verstoßen,
    - die gegen das Rechtsdienstleistungsgesetz verstoßen,
    - die beleidigenden, rassistischen, diskriminierenden oder pornographischen Inhalt haben,
    - die Werbung enthalten.
  2. Die Nutzerin ist nicht berechtigt, Bildmaterial im Rahmen der Nutzung zu verwenden oder zu veröffentlichen, zu dem die Nutzerin nicht ein die Nutzung deckendes Nutzungsrecht hat. Der BRSNW weist darauf hin, dass die Verwendung von Bildern, die ohne Zustimmung des Urhebers aus dem Internet entnommen sind, urheberrechtlich untersagt ist und Schadensersatzpflichten zu Lasten der Nutzerin nach sich ziehen können.
  3. Die Nutzerin ist darüber hinaus verpflichtet, bei jeder berechtigten Verwendung eines Bildes den Urheber des Bildes anzugeben und zu zitieren.
  4. Die Verwendung von Links auf Drittinhalte ist ausdrücklich zugestanden, jedoch nur nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen: Die Verwendung eines Links, der auf ein gewerbliches Angebot verweist, ist untersagt. Die Nutzerin ist verpflichtet, sicherzustellen, dass die verlinkten Inhalte Rechte Dritter nicht verletzen. Erhält die Nutzerin Kenntnis von einem zwischenzeitlichen Rechteverstoß durch die verlinkten Inhalte, ist der gesetzte Link unverzüglich zu entfernen und der BRSNW hierüber zu informieren.
  5. Die Verwendung von Kalendrina-Online für ein eigenes gewerbliches Angebot oder werbliche Angebote Dritter ist untersagt.

§ 6 Übertragung von Nutzungsrechten

  1. Das Urheberrecht für die eingestellten Beiträge verbleibt bei der jeweiligen Nutzerin. Diese überträgt dem BRSNW mit Einstellen (Veröffentlichung) ihres Beitrages oder eines Bildwerkes in das Forum jedoch ein zeitlich unbefristetes, nicht auf der Laufzeit des Nutzungsverhältnisses beschränktes, nicht ausschließliches Recht, den Beitrag oder das Bildwerk dauerhaft auf der Website „Kalendrina-Online“ zum Abruf bereitzuhalten und öffentlich zugänglich zu machen. Die Nutzungsart ist ausschließlich hierauf beschränkt. Die Übertragung des Nutzungsrechtes erfolgt unter Ausschluss einer Vergütung.
  2. Die Nutzerin hat gegen den BRSNW keinen Anspruch auf Löschung oder Berichtigung von ihm erstellter Beiträge.


§ 7 Datenschutz

  1. Der BRSNW verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die Datenschutzinformation hingewiesen.
  2. Durch die Registrierung erklärt sich die Besucherin/der Besucher bereit, dass die übermittelten Daten vom BRSNW zum Zwecke des Betriebs von Kalendrina-Online gespeichert werden. Die Nutzerin ist jederzeit dazu berechtigt, seine Daten einzusehen und ggf. Angaben zu verändern bzw. zu löschen.

§ 8 Beendigung des Nutzungsverhältnisses

  1. Die Nutzerin kann seine Registrierung jederzeit unter Nutzung der hierzu online gegebenen Möglichkeiten löschen. Mit der Löschung entfällt die Möglichkeit zur Nutzung von Kalendrina-Online. Die bis zu diesem Zeitpunkt eingestellten Beiträge, Inhalte etc. bleiben jedoch erhalten.
  2. Der BRSNW ist – ungeachtet seiner Möglichkeit, das Gesamtangebot Kalendrina-Online ganz oder teilweise auch ohne Ankündigung einzustellen - berechtigt, das Nutzungsverhältnis einzelner Nutzerinnen unter Einhaltung einer Frist von zwei Wochen zum Monatsende zu kündigen. Die Kündigung erfolgt in diesem Fall per Mail unter Nutzung der durch die Nutzerin mitgeteilten E-Mail.
  3. Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes ist der BRSNW berechtigt, den Zugang der Nutzerin sofort zu sperren und die Mitgliedschaft ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere vor, wenn die eingegebenen Nutzungsdaten sich als falsch erweisen oder die Nutzerin gegen die in § 5 Abs. 1 enthaltenen wesentlichen Pflichten schuldhaft verstoßen hat.
  4. Die Nutzerin hat bei Beendigung der Mitgliedschaft keinen Anspruch auf Überlassung der erstellten Inhalte oder Erstellung entsprechender Sicherungen.


§ 9 Änderung oder Einstellung des Angebots

  1. Der BRSNW ist berechtigt, Änderungen an seinem Dienst vorzunehmen.
  2. Der BRSNW ist berechtigt, seinen Dienst jederzeit ganz oder teilweise einzustellen. Im Falle der Einstellung des Dienstes ist der BRSNW berechtigt, aber nicht verpflichtet, die von den Nutzern erstellten Inhalte rückstandslos zu löschen.


§ 10 Rechtswahl
Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem BRSNW und der Nutzerin findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Von dieser Rechtswahl ausgenommen sind die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Landes, in dem die Nutzerin ihren gewöhnlichen Aufenthalt hat. 

 

 

Die Kalendrina-Netiquette – unsere Benimm-Regeln

 

Wie im realen Leben, sollte man sich auch beim Schreiben im Internet an einige Regeln halten, um bei anderen nicht anzuecken. Es versteht sich zwar von selbst, dass wir andere nicht beleidigen oder diskriminieren - trotzdem gibt es immer wieder Menschen, die mit solchen Verhaltensweisen stören. Hier hilft nur eins: Ignorieren. Alles andere ist nur Zeitverschwendung.

Beim Schreiben solltest du grundsätzlich bedenken, dass gewisse Sätze, Redewendungen etc. in geschriebener Form ganz anders verstanden werden können. Da die Mimik und Gestik der Chatpartnerin nicht sichtbar ist, wirken manche Sätze vielleicht beleidigend, ohne dass du dies beabsichtigt hast.


Das sollte selbstverständlich sein:

  1. Begegne anderen Schreiberinnen mit Respekt und Höflichkeit.
  2. Wenn du das erste Mal hier bist, springe nicht gleich ins Geschehen. Schaue lieber erst, was andere Mädchen hier schreiben und welche Stimmung herrscht.
  3. Jede von uns hat mal schlechte Laune. Aber lasse diese Gefühle nicht an den anderen aus!
  4. Hilf den Newbies! Wenn ein "Neuling" kommt, erinnere dich an deine ersten Erfahrungen. Hat dir damals jemand geholfen? Dann tue es ihr gleich.
  5. Die Kalendrina macht Spaß und Humor gehört dazu. Aber jede von uns hat einen anderen Humor, und was du total witzig findest, kann bei einer anderen Magenschmerzen verursachen.
  6. Bedränge niemanden.
  7. Bedenke: Gewalt- und Drogenverherrlichung, pornografische Darstellung, pornografische oder rassistische Äußerungen sowie Beleidigungen sind strafrechtlich verboten und werden durch die Staatsanwaltschaften verfolgt. Auch Schimpfwörter solltest du ganz vermeiden. Damit ziehst du nur den Ärger der anderen auf dich, die in Ruhe stöbern wollen.
  8. Benimmt sich jemand daneben, dann lasse sie einfach in Ruhe. Diskutiere nicht mit ihr und verärgere dadurch die anderen. Bitte benachrichtige den BRSNW, wenn jemand gegen die Netiquette verstößt, insbesondere gegen Ziffer 7.
  9. Bei der Wahl eines "Nick", wähle keinen, der andere Schreiberinnen beleidigt oder das Ziel hat, andere zu ärgern (z.B. Nick-Fakes). Selbstverständlich sind auch rassistische, pornografische oder Gewalt verherrlichende Nicks verboten.
  10. Vermeide es, Wörter in GROSSBUCHSTABEN zu schreiben, denn dies wird im Netz als "Schreien" gewertet und kann sehr schnell nerven!
  11. Bleibe immer ehrlich.
  12. Gib dich nicht dem Irrglauben hin, du seiest im Internet anonym. Das bist du nicht.
  13. Beachte die verbindlichen Nutzungsbedingungen, die du hier [Link einfügen] findest. In besonderer Weise wollen wir darauf hinweisen, dass die Möglichkeit, Links zu posten, nicht für Werbung, für kommerzielle Angebote oder kommerziell betriebene Chats genutzt werden darf.

Wenn Du diese Regeln befolgst, dann steht deiner Kalendrina Online nichts mehr im Wege!